Domain provider-störung.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt provider-störung.de um. Sind Sie am Kauf der Domain provider-störung.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Forschung:

Geniale Störung
Geniale Störung

Was ist Autismus? Eine verheerende Entwicklungsstörung, eine lebenslange Behinderung? Oder aber eine ganz normale kognitive Eigenheit, verwandt mit Formen des Genies? In Wahrheit ist Autismus das alles und noch mehr. In einer einzigartigen Mischung aus Historie, Reportage und wissenschaftlicher Studie kommt Steve Silberman in seinem bahnbrechenden Buch dieser bis heute mysteriösen neuronalen Besonderheit auf die Spur. Er hat jahrelang die geheime Geschichte des Autismus recherchiert. Zudem findet er überraschende Antworten auf die Frage, warum die Zahl der Diagnosen in den letzten Jahren gestiegen ist. Dabei nimmt Silberman den Leser mit auf eine Kreuzfahrt nach Alaska – an Bord die führenden Programmierer des Silicon Valley. Oder auch ins London des 18. Jahrhunderts, wo der exzentrische Henry Cavendish das ohmsche Gesetz entdeckte – aber niemandem davon erzählte. Und wir hören die Geschichte von Hans Asperger, der seine kleinen Patienten vor den Nazis zu beschützen versuchte. Am Ende aber zeigt uns Steve Silberman in seinem wunderbar erzählten, empathischen Buch, dass wir Autisten und ihre Art zu denken brauchen.

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Körperdysmorphe Störung
Körperdysmorphe Störung

Menschen, die unter einer Körperdysmorphen Störung (KDS) leiden, beschäftigen sich bis zu mehreren Stunden täglich mit einem oder mehreren wahrgenommenen Makeln ihres Körpers, obwohl andere Personen ihre Befürchtungen nicht teilen. Sie führen zeitaufwendige, sich wiederholende Verhaltensweisen oder gedankliche Handlungen aus, z.B. überprüfen sie ständig ihr Aussehen in Spiegeln oder vergleichen das eigene Aussehen mit dem von anderen, was zu einer starken Beeinträchtigung der sozialen Beziehungen bis hin zur sozialen Isolation führen kann. Der Band liefert zunächst eine Beschreibung der Störung, referiert aktuelle Daten zur Epidemiologie und Komorbidität und gibt Hinweise zur Entstehung und Diagnostik der Störung. Im Anschluss wird praxisorientiert das kognitiv-verhaltenstherapeutische Vorgehen beschrieben. Zentrale Elemente des Behandlungsansatzes sind die gezielte Veränderung negativer aussehensbezogener Gedanken und Grundüberzeugungen sowie ungünstiger Aufmerksamkeitsprozesse, Verhaltensexperimente und die Exposition mit Reaktionsverhinderung. Dabei geht der Band auch auf Schwierigkeiten bei der Durchführung der Therapie sowie auf Suizidalität ein. Weitere optionale Behandlungsbestandteile sowie die pharmakologische Behandlung werden zusammenfassend dargestellt.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Geniale Störung
Geniale Störung

Was ist Autismus? Eine verheerende Entwicklungsstörung, eine lebenslange Behinderung? Oder aber eine ganz normale kognitive Eigenheit, verwandt mit Formen des Genies? In Wahrheit ist Autismus das alles und noch mehr. In einer einzigartigen Mischung aus Historie, Reportage und wissenschaftlicher Studie kommt Steve Silberman in seinem bahnbrechenden Buch dieser bis heute mysteriösen neuronalen Besonderheit auf die Spur. Er hat jahrelang die geheime Geschichte des Autismus recherchiert. Zudem findet er überraschende Antworten auf die Frage, warum die Zahl der Diagnosen in den letzten Jahren gestiegen ist. Dabei nimmt Silberman den Leser mit auf eine Kreuzfahrt nach Alaska – an Bord die führenden Programmierer des Silicon Valley. Oder auch ins London des 18. Jahrhunderts, wo der exzentrische Henry Cavendish das ohmsche Gesetz entdeckte – aber niemandem davon erzählte. Und wir hören die Geschichte von Hans Asperger, der seine kleinen Patienten vor den Nazis zu beschützen versuchte. Am Ende aber zeigt uns Steve Silberman in seinem wunderbar erzählten, empathischen Buch, dass wir Autisten und ihre Art zu denken brauchen.

Preis: 17.00 € | Versand*: 0.00 €
Störung der Bilder - Bilder der Störung (Zeitler, Anna)
Störung der Bilder - Bilder der Störung (Zeitler, Anna)

Störung der Bilder - Bilder der Störung , Medienereignisse zwischen Fest und Katastrophe , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210715, Produktform: Kartoniert, Autoren: Zeitler, Anna, Seitenzahl/Blattzahl: 572, Keyword: Fernsehwissenschaft; Dayan; 1972; Ayrton Senna; Fußballstadion; Olympischen Spiele; Olympia; Wetten, dass..?; Raumfahrt; Loveparade; Massenpanik; Columbia; Katz; Attentat; NASA; Stadion; Fernsehen; Formel 1; Heysel; Duisburg; Boston; Challenger; Ratzenberger; Medienereignis; Senna; Medienwissenschaft, Fachschema: Medientheorie~Medienwissenschaft, Warengruppe: HC/Medienwissenschaften/Sonstiges, Fachkategorie: Medienwissenschaften, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Herbert von Halem Verlag, Verlag: Herbert von Halem Verlag, Verlag: Halem, Herbert von, Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 213, Breite: 144, Höhe: 36, Gewicht: 723, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2638206

Preis: 41.00 € | Versand*: 0 €

Was ist Forschung?

Forschung ist ein systematischer Prozess, bei dem neue Erkenntnisse gewonnen werden, um bestehende Wissenslücken zu schließen oder...

Forschung ist ein systematischer Prozess, bei dem neue Erkenntnisse gewonnen werden, um bestehende Wissenslücken zu schließen oder neue Fragen zu beantworten. Dabei werden verschiedene Methoden und Techniken verwendet, um Daten zu sammeln, zu analysieren und zu interpretieren. Das Ziel der Forschung ist es, das Wissen in einem bestimmten Bereich zu erweitern und zur Entwicklung neuer Ideen und Lösungen beizutragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum empirische Forschung?

Empirische Forschung ist wichtig, um wissenschaftliche Theorien zu überprüfen und zu validieren. Durch empirische Forschung können...

Empirische Forschung ist wichtig, um wissenschaftliche Theorien zu überprüfen und zu validieren. Durch empirische Forschung können wir objektive Daten sammeln und analysieren, um fundierte Schlussfolgerungen zu ziehen. Sie ermöglicht es uns, Phänomene in der realen Welt zu untersuchen und zu verstehen, anstatt nur auf Annahmen oder Spekulationen zu basieren. Zudem trägt empirische Forschung dazu bei, neue Erkenntnisse zu gewinnen und bestehendes Wissen zu erweitern, was wiederum die Entwicklung von Theorien und Konzepten vorantreibt. Letztendlich ist empirische Forschung unverzichtbar, um fundierte Entscheidungen in verschiedenen Bereichen wie Wissenschaft, Medizin, Wirtschaft und Politik treffen zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Validität Zuverlässigkeit Erkenntnisgewinn Objektivität Generalisierbarkeit Praxisbezug Wissenschaftlichkeit Nachvollziehbarkeit Verifizierung Replizierbarkeit

Wann quantitative Forschung?

Quantitative Forschung wird typischerweise eingesetzt, wenn man objektive Daten sammeln und analysieren möchte. Sie eignet sich gu...

Quantitative Forschung wird typischerweise eingesetzt, wenn man objektive Daten sammeln und analysieren möchte. Sie eignet sich gut, um statistische Muster und Trends in großen Datensätzen zu identifizieren. Wenn man beispielsweise die Wirksamkeit einer Intervention messen oder Zusammenhänge zwischen Variablen quantifizieren möchte, ist quantitative Forschung sinnvoll. Sie ermöglicht es, Hypothesen zu testen und generalisierbare Ergebnisse zu erzielen. Letztendlich ist quantitative Forschung besonders nützlich, wenn man präzise und reproduzierbare Ergebnisse erzielen möchte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ziel Methode Daten Validität Reliabilität Statistik Hypothesen Messung Ergebnisse Analyse

Was ist Stammzellen Forschung?

Stammzellenforschung befasst sich mit der Untersuchung von Stammzellen, die die Fähigkeit haben, sich in verschiedene Zelltypen im...

Stammzellenforschung befasst sich mit der Untersuchung von Stammzellen, die die Fähigkeit haben, sich in verschiedene Zelltypen im Körper zu entwickeln. Diese Zellen haben das Potenzial, bei der Regeneration von Gewebe und Organen eine wichtige Rolle zu spielen. Die Forschung in diesem Bereich zielt darauf ab, Krankheiten und Verletzungen zu behandeln, indem sie das Potenzial von Stammzellen zur Reparatur und Regeneration nutzt. Stammzellen können aus verschiedenen Quellen gewonnen werden, darunter embryonale Stammzellen, induzierte pluripotente Stammzellen und adulte Stammzellen. Die Forschung in diesem Bereich wirft ethische und rechtliche Fragen auf, insbesondere im Zusammenhang mit der Verwendung von embryonalen Stammzellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Therapie Regeneration Medizin Zelltypen Ethik Krankheiten Wissenschaft Fortschritt Behandlung Potenzial

Binge-Eating-Störung
Binge-Eating-Störung

Menschen mit der Diagnose einer Binge-Eating-Störung leiden unter regelmäßig auftretenden Essanfällen, während derer sie große Nahrungsmengen verzehren und das Gefühl haben, die Kontrolle über ihr Essverhalten zu verlieren. Im Unterschied zur Bulimia Nervosa werden die Essanfälle nicht von Maßnahmen zur Abwendung einer Gewichtszunahme, wie z. B. Erbrechen, Fasten, exzessivem Sport, begleitet. Das Buch liefert nach der Beschreibung der Störung und des diagnostischen Vorgehens einen praxisorientierten Leitfaden zur Therapieplanung sowie zur Durchführung der Behandlung. Hierzu wird ein verhaltenstherapeutisches Konzept vorgestellt, das sich auf jene Bereiche konzentriert, die für die Therapie der Binge Eating-Störung von zentraler Bedeutung sind: Es werden Behandlungsmodule zum Aufbau eines gesundheitsförderlichen Lebensstils in den Bereichen Ernährung und Bewegung, zur Förderung von Körperakzeptanz (Körperbildtherapie) sowie zur Vermittlung von Kompetenzen zum Umgang mit Stress, u. a. Auf- und Ausbau von Fertigkeiten zur Emotionsregulation, vorgestellt. Zahlreiche anwenderorientierte Empfehlungen ermöglichen eine professionelle und Erfolg versprechende Behandlung der Binge-Eating-Störung.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Psychoedukation Borderline-Störung
Psychoedukation Borderline-Störung

Dieses Manual hilft Ihnen dabei psychoedukative Gruppen zum Thema Borderline-Störung selbst zu leiten. Das Manual erklärt: wie Sie die Inhalte strukturieren und präsentierten wie Sie anhand eingängiger Erklärungsmodelle die Krankheit laienverständlich vermitteln wie Sie mit den Teilnehmern 'Wege aus der Abhängigkeit' erarbeiten können welche Probleme in der Gruppensituation auftreten und wie Sie diese lösen welche wissenschaftlichen Studien die Effizienz des Konzepts belegen. Alle Arbeitsmaterialien sind auf der beiliegenden CD enthalten, für den direkten praktischen Gebrauch in der Klinik.

Preis: 53.00 € | Versand*: 0.00 €
Suer, Karin: Störung
Suer, Karin: Störung

Störung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 12.90 € | Versand*: 0 €
Eastpak Provider #Ek00052077H1 Black
Eastpak Provider #Ek00052077H1 Black

Der Eastpak Rucksack Provider mit Flaschenhalter und Laptopfach zum Schutz deiner Technik. Zwei Hauptfächer und Vordertasche mit organisiertem Innenleben Aus einer Mischung aus 60 % Nylon und 40 % Polyester Mit gepolstertem Fach für Laptops bis zu 15 Zoll Robuster Rucksack mit gepolsterter Unters...

Preis: 100.00 € | Versand*: 0.00 €

Gibt es unabhängige Forschung?

Ja, es gibt unabhängige Forschung. Unabhängige Forschung bezieht sich auf Studien und Experimente, die von Wissenschaftlern und Fo...

Ja, es gibt unabhängige Forschung. Unabhängige Forschung bezieht sich auf Studien und Experimente, die von Wissenschaftlern und Forschern durchgeführt werden, die keine finanzielle oder politische Interessenkonflikte haben und ihre Arbeit ohne Beeinflussung von externen Quellen durchführen. Unabhängige Forschung ist wichtig, um objektive und verlässliche Ergebnisse zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist qualitative Forschung empirisch?

Ja, qualitative Forschung ist empirisch, da sie auf Beobachtungen, Erfahrungen und Interpretationen basiert, die aus der realen We...

Ja, qualitative Forschung ist empirisch, da sie auf Beobachtungen, Erfahrungen und Interpretationen basiert, die aus der realen Welt stammen. Durch qualitative Forschung werden Daten gesammelt, die auf persönlichen Erfahrungen, Interviews, Beobachtungen und anderen nicht-numerischen Quellen beruhen. Diese Daten werden analysiert und interpretiert, um Erkenntnisse über ein bestimmtes Phänomen zu gewinnen. Obwohl qualitative Forschung nicht auf statistischen Analysen basiert, trägt sie dennoch zur empirischen Wissensgenerierung bei, indem sie Einblicke in komplexe soziale, kulturelle und psychologische Phänomene liefert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ja Interviews Dokumentenanalyse Feldforschung Beobachtung Narrativ Verstehen Subjektivität Interpretation Kontext

Was macht gute Forschung aus?

Was macht gute Forschung aus? Gute Forschung zeichnet sich durch eine klare Fragestellung aus, die relevant und innovativ ist. Sie...

Was macht gute Forschung aus? Gute Forschung zeichnet sich durch eine klare Fragestellung aus, die relevant und innovativ ist. Sie sollte methodisch solide sein und transparente Ergebnisse liefern, die reproduzierbar sind. Zudem sollte gute Forschung einen Beitrag zum bestehenden Wissensstand leisten und potenziell Auswirkungen auf die Praxis oder Gesellschaft haben. Nicht zuletzt ist auch die ethische Integrität und die Offenheit für Kritik und Diskussion ein wichtiger Bestandteil guter Forschung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kritik Reflexion Empirie Theorie Methodik Validierung Rigor Originalität Relevanz

Wann eignet sich quantitative Forschung?

Quantitative Forschung eignet sich besonders gut, wenn man objektive und messbare Daten sammeln möchte. Sie eignet sich auch, wenn...

Quantitative Forschung eignet sich besonders gut, wenn man objektive und messbare Daten sammeln möchte. Sie eignet sich auch, wenn man große Stichproben analysieren und statistische Zusammenhänge untersuchen möchte. Zudem eignet sich quantitative Forschung gut, um Hypothesen zu testen und allgemeine Trends in der Bevölkerung aufzuzeigen. Sie ist besonders nützlich, um Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu untersuchen und statistische Signifikanz zu ermitteln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Validität Reliabilität Messbarkeit Generalisierbarkeit Objektivität Statistik Fakten Zahlen Hypothesentest Experiment

Eastpak Rucksack PROVIDER Black
Eastpak Rucksack PROVIDER Black

- Eine Tasche für stressige Tage, an denen du viel mitnehmen musst: Ergonomisches Design und das Material im Farbton Black vollenden den Look - Zwei Hauptfächer und Vordertasche mit organisiertem Innenleben - Höhe: 44 cm, Breite: 31 cm, Tiefe: 25 cm - Aus 100 % Nylon für ein robustes Finish - Mit gepolstertem Fach für Laptops bis zu 15 Zoll - Robuster Rucksack mit gepolsterter Unterseite, geformtem Gummigriff und wattiertem Rückenteil

Preis: 99.90 € | Versand*: 0.00 €
Eastpak Provider - Rucksack - Black
Eastpak Provider - Rucksack - Black

Die Eastpak Provider ist ein praktischer Rucksack für die Schule, Uni oder das Büro. Mit einem Laptopfach und zahlreichen weiteren praktischen Fächern. zweigeteiltes Hauptfach und gepolstertes Laptopfach bis 15'' Rücken gepolstert regulierbare, gepolsterte Schulterträger 100% Vegan

Preis: 100.00 € | Versand*: 0.00 €
Eastpak Provider Rucksack Black
Eastpak Provider Rucksack Black

Artikelname: Eastpak Provider Rucksack Marke: Eastpak Produktart: Rucksack Gewicht: 0.9 kg Maße: 44 x 31 x 25 cm Volumen: 33 l Material: Nylon Farbe: schwarz Motiv-Name: Motivwelt: unifarben/ohne Muster Kollektion: Eastpak Spring/Summer 2024 sonstige Features:

Preis: 85.35 € | Versand*: 0.00 €
Störung Der Bilder - Bilder Der Störung - Anna Zeitler  Kartoniert (TB)
Störung Der Bilder - Bilder Der Störung - Anna Zeitler Kartoniert (TB)

Als Fest oder als Katastrophe ist das Medienereignis bereits häufig untersucht worden - seltener allerdings der Augenblick in dem ein Fest in die Katastrophe umschlägt. Was geschieht in diesem liminalen Moment in dem das etablierte Festskript brüchig wird vor und mit den laufenden Kameras und wie werden diese Momentaufnahmen in situ und post festum verhandelt? Der Störungsmoment offenbart zum einen besonders deutlich die medialen Strategien Prozesse und Muster in denen im Medienereignis grundsätzlich Bedeutung generiert geteilt oder unterminiert wird. Zum anderen zeigt er den Interferenzen zwischen klassischem Fernsehen und digitalen Modi die (Aus-)Gestalt(ung) von Medienkonvergenzen auf. Aufbauend auf ereignis- medien- und fernsehtheoretischen Grundlagen in der Auseinandersetzung mit Fest- und Katastrophentheorien sowie unter Einbezug digitaler bzw. sozialer Medien operationalisiert dieser Band den Umschlagspunkt mithilfe des Begriffs der Störung und identifiziert vier Typen des Medienereignisses zwischen Fest und Katastrophe: den Zusammenfall den Ausfall den Einzelfall und den Zwischenfall. Innerhalb dieser Typologie können Analysen u.a. des Anschlags auf die Olympischen Spiele 1972 oder des Loveparade-Unglücks 2010 aufzeigen dass sich das televisuelle Paradigma der Liveness nicht nur im genuinen Fernsehereignis sondern auch in digitalen Modi als zentrale formalästhetische und konzeptionelle Konstante des Medienereignisses erweist. Im Umschlag des Festes in die Katastrophe reflektiert sich damit nicht nur das Fernsehen beständig selbst sondern offenbart sich auch das hybride Medienereignis als transmediale Allianz.

Preis: 41.00 € | Versand*: 0.00 €

Wann verwendet man qualitative Forschung?

Qualitative Forschung wird verwendet, wenn man ein tieferes Verständnis für komplexe soziale Phänomene, Einstellungen, Motivatione...

Qualitative Forschung wird verwendet, wenn man ein tieferes Verständnis für komplexe soziale Phänomene, Einstellungen, Motivationen oder Verhaltensweisen gewinnen möchte. Sie eignet sich besonders gut, um subjektive Erfahrungen, Meinungen und Emotionen zu erforschen. Zudem wird qualitative Forschung oft eingesetzt, um neue Theorien zu entwickeln oder bestehende Theorien zu überprüfen. Sie kann auch hilfreich sein, um Kontexte und Zusammenhänge zu verstehen, die in quantitativen Studien möglicherweise nicht erfasst werden können. Insgesamt ist qualitative Forschung ein wichtiges Instrument, um komplexe soziale Phänomene aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Erkundung Verstehen Interpretation Kontext Tiefe Perspektiven Subjektivität Komplexität Phänomen Bedeutung

Ist die Rosenbaum-Forschung seriös?

Die Seriosität der Rosenbaum-Forschung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Reputation der Forscher, der Qual...

Die Seriosität der Rosenbaum-Forschung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Reputation der Forscher, der Qualität der veröffentlichten Studien und der Anerkennung durch die wissenschaftliche Gemeinschaft. Es ist wichtig, die Forschungsergebnisse kritisch zu betrachten und auch andere Quellen und Meinungen zu berücksichtigen, um eine fundierte Meinung zu bilden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Forschung und Wissenschaft völkerverbindend?

Ja, Forschung und Wissenschaft sind völkerverbindend, da sie auf gemeinsamen Prinzipien wie Objektivität, Evidenzbasiertheit und d...

Ja, Forschung und Wissenschaft sind völkerverbindend, da sie auf gemeinsamen Prinzipien wie Objektivität, Evidenzbasiertheit und dem Streben nach Wissen basieren. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern arbeiten oft zusammen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen und Probleme zu lösen, unabhängig von nationalen Grenzen oder kulturellen Unterschieden. Durch den Austausch von Wissen und die Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg können globale Herausforderungen besser bewältigt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was macht Qualitative Forschung aus?

Qualitative Forschung zeichnet sich durch eine subjektive Herangehensweise aus, bei der der Fokus auf der Interpretation und dem V...

Qualitative Forschung zeichnet sich durch eine subjektive Herangehensweise aus, bei der der Fokus auf der Interpretation und dem Verständnis von sozialen Phänomenen liegt. Sie ermöglicht es, komplexe Zusammenhänge zu erforschen und tiefergehende Einblicke in das Verhalten und die Einstellungen von Menschen zu gewinnen. Durch den Einsatz von offenen Fragen und Interviews können Forscher:innen ein breites Spektrum an Meinungen und Perspektiven erfassen. Zudem spielt die Reflexivität eine wichtige Rolle, da Forscher:innen ihre eigenen Annahmen und Vorurteile reflektieren und transparent machen müssen. Insgesamt ermöglicht qualitative Forschung eine detaillierte und nuancierte Analyse von sozialen Phänomenen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Interpretation Verstehen Subjektivität Tiefe Kontext Flexibilität Empathie Komplexität Individuen Einzigartigkeit

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.